Focaccia

Aus SiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Focaccia
Focaccia
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: ca. 100 Minuten
Herkunft: Italienisch kochen (Bernasconi, Teubner)


Zutaten

  • 300 gr. Weizenmehl
  • 20 gr. Frischhefe
  • 1 Tl. Zucker
  • 1.8 dl. lauwarmes Wasser
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 1 Tl. Salz

Vorbereitung

Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe und Zucker darin mit etwas Wasser auflösen
Ansatz mit etwas Mehl bestäuben und etwa 15 Minuten an eiem warmen Ort gehen lassen bis die Oberfläche Risse zeigt
Teig 10 Minuten durchkneten und dann im Ofen mit eigeschaltetem Licht zugedeckt aus das doppelte augehen lassen

Zubereitung

Focaccias formen und irgendwelche Furchen oder Dellen in die Oberfläche drücken, mit Öl beträufeln und gerade vorhandene italienische Trockenware resp. Ölware in die Dellen drücken.
nochmals etwa 20 Min. warm gehen lassen.
Im Ofen bei ca. 200°-220° etwa 20 min. backen

Hinweise

mit Trockenhefe entfällt die Vorbereitung sowie der Zucker; ist aber meines Erachtens nicht so fein wie frische Hefe.

Varianten

etwas Salz in die Hand geben, mit Wasser zu einem Brei vermischen und diesen über die Focaccia schmieren. Mit etwas Öl und grobem Salz bestreuen.
Ein östrogener Traum.