Preiselbeersauce

Aus SiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Preiselbeersauce
Preiselbeersauce
Rezeptmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 1-2 Std.
Herkunft: sigi


Zutaten

  • 800 gr. Pouletflügel
  • 8 dl. Geflügelfond
  • 2 kaffeelöffel Kräuter ( Majoran, Salbei, Beifuss, Thymian )
  • 1 Zwiebel
  • 250 gr. Matignon
  • 80 gr. Preiselbeeren
  • 3 El. Aceto Balsamico oder Würzessig
  • 125 milliliter schwarzer Johannisbeerlikör
  • 100 gr. Kartoffeln


Vorbereitung

Hühnerflügel mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Lauch, Sellerie und Karotten zu Matignon schneiden. Zwiebel grob schneiden.
Kräuter zupfen und klein hacken.


Zubereitung

Die Pouletflügel mit Matignon und gehackten Zwiebeln in einem breiten Topf im heissen Fett 10 Minuten dunkelbraun rösten.
Aceto oder Würzessig, den Likoer und den Geflügelfond zugiessen und auf auf kleinem Feuer etwa 1 Std. auf 2/3 einkochen lassen. Wenn nötig Flüssigkeit nachgiessen.
Die rohen geschälten Kartoffeln dann direkt in die Sauce reiben. Die Sauce 15 Minuten leise weiter kochen lassen.
Flügeli entfernen, die Sauce durch ein feines Sieb giessen und entfetten.
Abschmecken je nachdem mit Aceto und/oder Johannisbeerlikör und Pfeffer.
Kurz vor dem Servieren die Preiselbeeren untermischen.


Die Flügeli sind kalt eine delikate Zwischenmalzeit.